Galerie

Mein Zuhause in den Bergen des Montafon

Ferienhütten Berginz

Maisäß

Maisäß
Sommer%20Startbild%202020_edited.jpg

Meine Bergerlebnisse im Montafon

Sommer und Winter

Sommer vs. Winter

Egal ob Sommer oder Winter

bei uns wird dir niemals langweilig

- Fischen beim "Alp See"

- Grillen in der Natur

-Pilzsuchen in der Wäldern

- Abendspaziergang unterm

Sternenhimmel

- Fischen am Alpsee

test.png
Schwimmbad.jpg

Badespaß

Ob Natur See oder Schwimmbad es

ist für jeden etwas dabei.

Mit dem Floß in See stechen oder die Abenteuerlichen

Rutschen runter stürzen.

Oder im Eiskalten Gebirgssee die

Füße baumeln lassen.

test.png
Schifahren

Schnee

Von der Haustüre direkt auf die

perfekt präparierte Pisten,

traumhafte Skitouren und

wildromantische

Ecken für den puren

Naturgenuss.

Ski anschnallen und los geht's.

S

test.png
Madrisa-Rundtour-Sommer-Montafon-Tourismus-Daniel-Zangerl-06.jpg

Wandern

​Garfrescha,

 Wanderungen mit

Naturkino pur. "

Panoramaweg Gantakopf"   

"Alpwanderung Nova" 

"Gipfelweg Madrisella"

"Wanderung Heimspitze"

Der Wanderweg zur Alpe Nova ist auch Kinderwagen tauglich.

Seilbahnen und Sessellifte erleichtern

dir den Zustieg zu vielen alpinen Wanderungen und bringen dich den gemütlichen Alpwirtschaften und Bergrestaurants ganz nah.

test.png
DSC01429.JPG

Natur

pur

Von der Haustür

direkt auf den Berg.

Mit oder ohne

Bahnunterstüzung einfach traumhaft

und unvergesslich.

test.png
Biken

Biken

Sagenhafte 270 Kilometer Rad-, Mountainbike- und E-Bike-Strecken

gilt es im Montafon zu erobern.

Von gemütlichen Ausfahrten

für Genuss-Fahrer bis hin zu Touren

mit Tragepassagen für

Mountainbike-Freaks.

Ob allein oder geführt,

mit dem Mountainbike oder

E-Mountainbike - die Silvretta Montafon bietet Touren für jeden Geschmack

und jedes Können.

test.png
Klettern

Klettern

Das Montafon ist

für  Kletterbegeisterte

ein wahres Eldorado in den

Alpen. Anfänger und Profis finden

hier in Vorarlberg einfache bis

herausfordernde Klettersteige

und knifflige Wände mit

atemberaubender Kulisse . Neugierige

und alle, die ihre Kletter- und Sicherheitstechniken perfektionieren

wollen, können im Klettergarten

Höhenluft schnuppern.

test.png
Rolden auf Garfrescha

Rodeln

Wenige Meter von

der  Hütte entfernt,

kannst du auf der ca. 5,5 km langen Beleuchteten Rodelstrecke dein Rodelabenteuer starten.

Vor der Rodelpartie kannst du dich

in der "Brunella" oder im "Alpenhotel"

 mit regionalen Köstlichkeiten

verwöhnen lassen. Falls Du keinen Rodel

in deinem Reisegepäck hast, kannst Du natürlich auch einen ausleihen. 

test.png

Mein Sicherer Urlaub

P2210078.JPG

Anfahrt Sommer

.... sind die Ferienhütten über eine Mautstraße zu erreichen.

Die Mautkarte erhalten Sie von uns, wenn Sie bei der Hütte angekommen sind.

Zum Ein- und Ausladen von Gepäck können Sie mit dem Auto direkt bis zur Hütte fahren. Geparkt werden die Fahrzeuge jedoch 3 Gehminuten vom Haus entfernt auf einem

separaten Parkplatz.

Deine Gastgeber

test.png

Wir, die Familie Berginz -

das sind Irene und Roland

mit ihren Söhnen Michael und Marco

aus dem schönen Montafon.

 

 Irene und Roland  vermieten seit den 

80er Jahren Ihre Ferienwohnungen

in St. Gallenkirch und die kleine,

urige Maisäß-Hütte

auf Garfrescha.

test.png

Die Ferienhütten Berginz werden von

Marco und seiner  Frau Manuela sowie

den Kindern Raphael und Dominik

liebevoll betreut. 

Unsere Wohnungen stehen für

Gemütlichkeit, Komfort und das Leben

im Einklang mit der Natur.

Für unsere Gäste haben

wir stets ein offenes Ohr und bieten

Behaglichkeit und familiäres Ambiente.

Das Allerwichtigste für uns ist, dass

Sie sich bei uns wohlfühlen.

Miar freuen üs of euch.

test.png